Samstag, 19. August 2017
Willkommen auf werbe.at
Login  
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein.
  Passwort vergessen?
Anfordern  
Bitte geben Sie die E-Mail-Adresse an, mit der Ihr Profil registriert wurde.
Feedback

Ihr Feedback bezieht sich auf? *

Danke für Ihr Feedback.


Ihre Meinung trägt zu Verbesserung von werbe.at bei. Wir erlauben uns, sollten Fragen zu Ihrem Feedback entstehen, Sie per E-Mail zu kontaktieren.


Novelle der Gewerbeordnung

21. Jul 2017
Novelle der Gewerbeordnung
© vege

Der Nationalrat hat am 29. Juni 2017 eine Novelle der Gewerbeordnung beschlossen. Nach der Genehmigung durch den Bundesrat ist die Gewerbeordnungsnovelle unter Dach und Fach und kann in Kraft treten. Die Verlautbarung im Bundesgesetzblatt sollte noch im August stattfinden.

 

Durch die Novelle wird die Zahl der reglementierten Gewerbe von zuletzt 80 auf 75 reduziert, die Teilgewerbe entfallen. Die wohl wichtigste Neuerung ist die digitale Gewerbeberechtigung in Form einer "Single License" für sämtliche 440 freien Gewerbe. Erleichterungen gibt es auch für Tourismusbetriebe. Hotels, die Leistungen wie Abholdienste, Ausflugsfahrten oder Wellnesspakete anbieten, brauchen dafür keine eigenen Gewerbeberechtigungen mehr. Die Anmeldung eines Gewerbes wird in Zukunft kostenlos sein, insgesamt entfallen sämtliche Bundesgebühren. Detaillierte Informationen finden Sie unter http://www.gewerbeordnung-neu.at/.


Share Bookmark and Share