Freitag, 28. Juli 2017
Willkommen auf werbe.at
Login  
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein.
  Passwort vergessen?
Anfordern  
Bitte geben Sie die E-Mail-Adresse an, mit der Ihr Profil registriert wurde.
Feedback

Ihr Feedback bezieht sich auf? *

Danke für Ihr Feedback.


Ihre Meinung trägt zu Verbesserung von werbe.at bei. Wir erlauben uns, sollten Fragen zu Ihrem Feedback entstehen, Sie per E-Mail zu kontaktieren.


Kartellrechtsnovelle 2017

01. Mär 2017, 10:00
Kartellrechtsnovelle 2017
Ort: Europasaal, WKO Steiermark, Körblergasse 111-113, 8010 Graz

Schwerpunkt: Schadenersatz nach Kartellrechtsverstößen

Das RECHTSSERVICE der WKO Steiermark lädt Sie herzlich zu dieser Veranstaltung ein:


Das Jahr 2017 wird eine Reihe von entscheidenden Änderungen und Anpassungen im Bereich des österreichischen Kartellrechts mit sich bringen. In erster Linie wird es - in Umsetzung der europäischen Schadenersatzrichtlinie - zu einer Erleichterung bei der Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen nach Kartellrechtsverstößen kommen. Aber auch andere Änderungen sind geplant (etwa Stärkung der Ermittlungsbefugnisse der BWB und Änderungen im Bereich der Fusionskontrolle). Informieren Sie sich daher über die wichtigsten Änderungen.
 


Programm / Inhalt

 

Die Schwerpunkte der Kartellrechtsnovelle 2017
Dr. Gerfried Weyringer, WKO Steiermark
Dr. Theodor Taurer, WKÖ
 

Schadenersatz nach Kartellrechtsverstoß - Was Sie darüber wissen müssen?
Mag. Judith Feldner, Eisenberger & Herzog
Dr. Dieter Thalhammer, Eisenberger & Herzog
 

Ermittlungsbefugnisse und -schwerpunkte der BWB
Dr. Anastasios Xeniadis, Bundeswettbewerbsbehörde
Dr. Maximilian Diem, Bundeswettbewerbsbehörde
 

Diskussion 

 

Kostenbeitrag: kostenfrei

 

Urheber: Oleg Dudko

Share Bookmark and Share