Recht 

Job und Impfen

09/07/2021

Photo by Daniel Schludi on Unsplash

 

Immer mehr Öster­rei­che­rin­nen und Öster­rei­cher haben bereits ihre COVID-19-Impfung erhal­ten. Doch der Impf­fort­schritt bringt auch zahl­rei­che neue Fragen zum Thema Job und Impfen mit sich.

  • Darf man das Gespräch mit Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­tern, die sich nicht impfen lassen möchten, suchen?
  • Kann man nach dem Impf­sta­tus fragen — in Bewer­bungs­ge­sprä­chen, aber auch bei der aktu­el­len Belegschaft?
  • Welche arbeits­me­di­zi­ni­schen Aspekte sind zu beachten

Den inter­es­san­ten Vortrag von Mag. Dr. Ingomar Stupar, Arbeits­rechts­ex­per­te in der WKÖ, und Dr. Ulrike Balzer, Arbeits­me­di­zi­ne­rin und Betriebs­ärz­tin in der WKÖ findest Du hier zum Nach­hö­ren: Video-Mit­schnitt

 

Vorherige | Nächste Seite › ›