Award

PR-Panther präsentiert seine Beute

23/11/2020

© Adobe Stock, The Len

Das lange warten hat ein Ende: Am 26. November 2020 ist die Katze aus dem Sack und die besten PR-Arbeiten der Steiermark  und der Kommunikator des Jahres werden präsentiert. Diesmal coronabedingt als Onlineevent. Und ganz nebenbei haben wir mit über 16.000 Votings einen neuen Rekord aufgestellt!

Lange ist die steirische Raubkatze durch die Lande gezogen und hat sich auf die Lauer nach fetter Beute gelegt. Und so viel können wir bereits verraten: Es hat sich ausgezahlt und die Beute des PR-Panther kann sich sehen lassen. Denn mit insgesamt 15.681 Votings wurde ein neuer Rekord aufgestellt. Das freut auch Fachgruppenobmann Thomas Zenz: „Es sind herausragende Arbeiten, die das hohe Niveau der steirischen Kommunikationslandschaft widerspiegeln.“

Jetzt stehen die Sieger in den fünf Kategorien Wissenschaft, Gesellschaft, Tourismus, Wirtschaft und Kommunikator des Jahres fest. Wer das sein wird, das gibt der PR-Panther am 26. November 2020 ab 18:45 Uhr in einer Onlineshow bekannt − stay tuned.

So geht lebendige Kommunikation
„Alle Einreichungen hatten Top-Qualität! Wir sagen an dieser Stelle ein großes Dankeschön an alle, die eingereicht haben, und an alle, die mitgevotet haben. So geht lebendige Kommunikation! Leider ist es heuer aufgrund der aktuellen Situation nicht möglich eine entsprechende Party zu feiern, um die Sieger hochleben zu lassen und die Möglichkeit zum Netzwerken zu bieten. Unser geplantes Online-Event stellt aber eine gebührende Alternative dar – man kann gespannt sein.“ so Zenz.

Wir laden euch herzlich zur Preisverleihung des PR-Panther ein!
Wann: 26. November 2020, ab 18:45 Uhr
Wo: Online-Event (Links werden vor der Show auf https://www.werbe.at/pr-panther/ bekannt gegeben)

Also Terminkalender zücken und Termin vormerken – wir freuen uns auf euch!

Vorherige | Nächste Seite › ›