young creatives
panther 2018

Österreichs schnellster Werbepreis

Zum 9. Mal wurde der Young Creatives Panther verliehen. Junge Kreative, die nach dem 31. Dezember 1992 geboren sind, konnten beim „schnellsten Werbepreis Österreichs“ mitmachen.

Die Aufgabenstellung

„Die Liebe …“ war das Thema! Der Young Creatives Panther ist der schnellste Filmpreis Österreichs. Nach der Veröffentlichung des Briefings hatten die TeilnehmerInnen 72 Stunden Zeit, ein Webvideo zum vorgegebenen Thema zu produzieren. Es waren also nur drei Tage Zeit für Idee, Buch, Drehar-beiten und Postproduktion.

Die Sieger des Young Creatives Panther 2018 stehen fest: Harry Kemp kann seinen YCP-Sieg von 2016 wiederholen

Harry Kemp Gewinner des Young Creatives Panther – schon zum zweiten Mal
Gleichzeitig mit der Bekanntgabe der Green Panther-Nominierungen fand am 26. April die YCP Par-ty statt, bei der die Gewinner des Young Creatives Panther ausgezeichnet wurden. Die Aufgabenstellung war, innerhalb von 72 Stunden ein kurzes Video zum Thema „Die Liebe …“ zu produzieren und auf Youtube hochzuladen.

Den Sieg trug der in Graz lebende Australier Harry Kemp mit seinem ironischen Video „Love At First Bite with Jeffrey Starlight“ davon. Der 23-Jährige, der namhafte Unternehmen wie Milka, die Stadt Sydney oder Red Bull auf seiner Referenzliste führt, hat den Y-oung Creatives Panther schon einmal, nämlich 2016, gewonnen.

Gewinner des Young Creatives Panther 2018

1. Platz

Kemp Harry

Love At First Bite with Jeffrey Starlight

Celebrity chef Jeffrey Starlight takes us on a culinary adventure like never before.

2. Platz

Wister Max

éloigné

Unser Projekt Éloigné behandelt die Thematik der Schnelllebigkeit in unserer Gesellschaft und dessen Auswirkung auf unser Liebes- und Beziehungsleben. Wir leben in einer Welt wo alles perfekt sein muss. So haben sich auch unsere Anforderungen auf LiebespartnerInnen geändert. Durch Tinder und Co wurde die Liebe zu Fastfood. Wir wurden kritischer, unzufriedener, ungeduldiger und springen von einer Beziehung zur nächsten ohne an ihr zu arbeiten und durch sie zu wachsen.

Éloigné bedeutet fern auf französisch und widerspiegelt die Distanziertheit in zwischenmenschliche Beziehungen die sich über das ganze Video erstreckt. Im Endeffekt soll sich der/die ZuschauerIn selbst ein Bild machen und selbst interpretieren was unser Clip für sie bedeutet, denn Liebe ist nichts objektives.

3. Platz

Doll Jann

Liebe

We all share this one special force. But only a few can let it free and experience it.