offline-jury

Der Green Panther wird nach dem Wett­be­werbs­prin­zip ver­ge­ben. Beson­ders ist dabei auch das zweistu­fige Jury-System. Die Vor­auswahl der Ein­rei­chun­gen wurde in einem Online-Voting von hoch­ka­rä­ti­gen Expert:nnen aus dem In- und Ausland aus den ver­schie­dens­ten Berei­chen getrof­fen. Die end­gül­ti­ge Ent­schei­dung fällte eine Fach­ju­ry, bestehend aus nam­haf­ten Per­sön­lich­kei­ten aus den Berei­chen Werbung, Kom­mu­ni­ka­ti­on und Design, Wirt­schaft und Bildung.

Wir bedan­ken uns sehr herz­lich bei der dies­jäh­ri­gen Offline Jury, die sich ihre Aufgabe wirk­lich nicht leicht gemacht hat.


Foto­credit geopho 

Unsere Offline-Fach­ju­ry

Dr. Patrick Bartos

LOVE A DUCK Wien

Prof. (FH) Mag. Dr. Kai Erenli

Fach­hoch­schu­le des BFI Wien

Prof. Severin Filek, M.A.

desi­gnaus­tria

Dr. Ingrid Fitzek-Unterberger

BUWOG AG

Univ.-Prof. Ing. Mag. Dr. Thomas Foscht

Karl-Fran­zens-Uni­ver­si­tät Graz, Insti­tut für Marketing

Mag. (FH) Chris­toph Hofbauer

Wer­be­agen­tur

Michael John

Agentur LOOP New Media GmbH

Hil­de­gard Linsbauer

Stra­te­gi­sche Planung/Werbeagentur

Dkkfm. Konrad Maric

Maric & Rinal­din GmbH

Luis Siegl

Wer­be­agen­tur güteSiegl

Mag. Hannes Wuchterl

ZEV Nah&Frisch Mar­ke­tingser­vice Gesell­schaft m.b.H.