young crea­ti­ves
panther 2019

Young Creatives Panther Banner 2019

Öster­reichs schnells­ter Werbepreis

Zum 10. Mal wurde der Young Crea­ti­ves Panther ver­lie­hen. Junge Krea­ti­ve, die nach dem 31. Dezem­ber 1993 geboren sind, konnten beim „schnells­ten Film­preis Öster­reichs“ mitmachen.

Nach der Ver­öf­fent­li­chung des Brie­fings hatten die Teil­neh­me­rIn­nen 72 Stunden Zeit, ein Web­vi­deo zum vor­ge­ge­be­nen Thema zu pro­du­zie­ren. Es waren also nur drei Tage Zeit für Idee, Buch, Dreh­ar­bei­ten und Postproduktion.

Die Auf­ga­ben­stel­lung

Super­hel­den

Die täg­li­chen Negativ-Schlag­zei­len machen es einem ver­dammt schwer, noch an das Gute im Men­schen zu glauben. Aber Kopf hoch! Denn hier sind sie – die letzten ihrer Art, deren selbst­lo­ses Handeln jedem von uns viel­leicht doch noch den Glauben an die Mensch­heit zurück­gibt. Auch wenn man manche von ihnen nur mit einem Augen­zwin­kern als Held betrach­ten sollte. Die Helden des Alltags – unsere Superhelden.

Die Sieger des Young Crea­ti­ves Panther 2019 stehen fest:
Kerstin Schaum­ber­ger aus Ober­ös­ter­reich gewinnt Gold

Das geheime Brie­fing, das erst 72 Stunden vor Film­ab­ga­be­frist aus­ge­schickt wurde, war heuer „Super­hel­den“. Und eines sei gesagt: Ihr, liebe Teil­neh­mer, seid eben­falls Super­hel­den! Wir haben wirk­lich geniale Pro­duk­tio­nen von euch bekom­men. Schluss­end­lich hat die Jury fol­gen­der­ma­ßen entschieden:

Gewin­ner des Young Crea­ti­ves Panther 2019

1. Platz

Kerstin Schaum­ber­ger

Silent Heros

YouTube

Mit dem Aufruf des Videos erklä­ren Sie sich ein­ver­stan­den, dass Ihre Daten an YouTube über­mit­telt werden und Sie die Daten­schutz­er­klä­rung gelesen haben. 

Video laden

Helden. Wenn man an Helden denkt, dann gehen die Gedan­ken in zwei Rich­tun­gen. Einer­seits spek­ta­ku­lä­re Super­hel­den, welche mit ihren über­na­tür­li­chen Kräften den Tag retten und ande­rer­seits Men­schen wie du und ich, die sich selbst­los für völlig Fremde enga­gie­ren, um die Welt zu einem bes­se­ren Ort zu machen. Doch wer denkt an die Per­so­nen, welche Tag täglich zu unseren Rettern werden? So selbst­ver­ständ­lich ist ihre Arbeit, dass sie auf der Straße nie erkannt oder gar gefei­ert werden. Und sollte man tat­säch­lich einmal von ihnen spre­chen, dann nur in sehr distan­zier­ter Manier. Ohne ihr Enga­ge­ment wäre unsere Welt eine schlechtere.

2. Platz

Antonio Labuhar

Zwei­tau­sen­dir­gend­wann | Störgeräusch

YouTube

Mit dem Aufruf des Videos erklä­ren Sie sich ein­ver­stan­den, dass Ihre Daten an YouTube über­mit­telt werden und Sie die Daten­schutz­er­klä­rung gelesen haben. 

Video laden

Dass die Erde langsam den Bach run­ter­geht ist längst kein Geheim­nis mehr. Medien berich­ten, Social Media explo­diert. Täglich sieht man wie der Schaden durch die Mensch­heit zunimmt, trotz­dem ergreift nur ein kleiner Teil der Bevöl­ke­rung Initiative.
Wie weit würdest du gehen, um die Erde zu retten?

3. Platz

Raphael Nast

Super­hel­den

YouTube

Mit dem Aufruf des Videos erklä­ren Sie sich ein­ver­stan­den, dass Ihre Daten an YouTube über­mit­telt werden und Sie die Daten­schutz­er­klä­rung gelesen haben. 

Video laden

Das Herz des Filmes ist eine junge Frau, die mich durch ihre schwie­ri­ge Lebens­ge­schich­te und nichts desto trotz posi­ti­ve Ein­stel­lung sehr inspi­riert hat. Eine Real-Life-Superheldin.
Vor knapp einem Jahr wurde nach ein paar schwie­ri­gen fami­liä­ren Umstän­den Krebs dia­gnos­ti­ziert. Sie hat den Krebs besiegt. Fünf Tage vor dem Dreh des Videos hatte sie ihre letzte OP. Ich wollte ihr mit diesem Video die Mög­lich­keit geben ihre (Super)Kraft mit anderen Men­schen zu teilen.
Dies ist KEINE fiktive Geschichte.

Alle ein­ge­reich­ten Filme für den Young Crea­ti­ves Panther 2019 könnt ihr euch hier ansehen: https://2019.ycp.at

Herz­li­che Gra­tu­la­ti­on noch einmal an alle YCP-Gewin­ner und viel Spaß auch in Zukunft bei der Filmproduktion!

YouTube

Mit dem Aufruf des Videos erklä­ren Sie sich ein­ver­stan­den, dass Ihre Daten an YouTube über­mit­telt werden und Sie die Daten­schutz­er­klä­rung gelesen haben. 

Video laden