Tätigkeitsprofil

Ankündigungsunternehmen

Gewerbewortlaut entsprechend der
Bundeseinheitlichen Liste der freien Gewerbe

Ankündigungsunternehmen

Alternative Bezeichnungen
Außenwerbeunternehmen, Out-of-Home-Advertising,
Plakatierungsunternehmen

Definition
Ankündigungsunternehmen stellen gegen Entgelt Werbeflächen und Medien zur Veröffentlichung meist großformatiger optischer, akustischer und audiovisueller Werbung im öffentlichen Raum sowie in und an Verkehrsmitteln zur Verfügung. Zur Herstellung, Errichtung und Wartung setzen Ankündigungsunternehmen Teams angestellter Mitarbeiter und/oder Netzwerke gewerblicher Subunternehmer unterschiedlicher Branchen ein. Für Tätigkeiten, die statische und bautechnische beziehungsweise elektrotechnische Kenntnisse erfordern, werden dafür gewerblich konzessionierte Unternehmen als Subunternehmen beauftragt, sofern das Ankündigungsunternehmen nicht selbst eine solche Konzession besitzt.

Mehr als 90 % aller Ankündigungsunternehmen – die meisten davon EPU und Kleinstunternehmen – sind als reine Plakatierungsunternehmen ausschließlich mit Affichierung, Servicierung, Wartung und Reinigung der Werbeflächen und Medien befasst.

Haupttätigkeiten
Beratung, insbesondere bei der Medien- und Stellenauswahl, Erstellung von Schalt- bzw. Affichierungsplänen im Bereich von Out-of-Home-Advertising.

Herstellung, Errichtung, Wartung und Reinigung insbesondere von Großbild-LCD- und LED-Screens, Plakatflächen, Scroller, Bigboards, City Lights, Wartehäuschen, Litfaßsäulen, Bandenwerbung bei Sportstätten, Dauerwerbeflächen an und/oder auf Gebäuden und im öffentlichen Raum, Werbeflächen an und in Verkehrsmitteln, Lichtwerbung.

Bereitstellung, Vermittlung und Vermietung von Werbe- bzw. Plakatflächen im öffentlichen Raum und in Wartehallen, auf Litfaßsäulen, in Sportstätten, auf Dauerwerbeflächen, Werbeflächen an und in Verkehrsmitteln, Schauwerbung, Laufschriftwerbung, Lichtwerbung, Luftwerbung, elektroakustische, audiovisuelle und elektronische Werbung, digitale und analoge Werbeträger im Außenbereich, Digital Signage, Ambient Media, Out-of-Home-Media, Street Furniture und dergleichen.

Bewirtschaftung, insbesondere die Affichierung von gedruckten Plakaten bzw. Plakatserien; Montage bzw. Organisation der Montage von Transparenten, Folien und Bannern, Dauerwerbesujets, Lichtwerbung, Großbild-Monitoren, Luftwerbung, Verkehrsmittelwerbung, Sportstättenwerbung; Bespielung von Info-Monitoren in öffentlichen Verkehrsmitteln und anderen digitalen Werbeträgern im Out-of-Home-Bereich sowie die dafür notwendige verdrahtete und/oder drahtlose Datenübertragung.

Nebentätigkeiten
Auch in Zusammenarbeit mit spezialisierten Partnern: Produktion von Werbemitteln (Plakate, Werbesujets für Digital Signage); Durchführung von Markterhebungs- und –Forschungsaktivitäten.

Reihung der Leistungsfelder (1., 2. und 3.
nach Bedeutung im jeweiligen Berufsbild)
1. Planung & Beratung
2. Organisation & Produktion
3. Kreation & Design