See you in 2021!

Der Green Panther legt 2020 eine Pause ein und wird daher nicht statt­fin­den. 2021 kommt er zurück: mit neuer Kraft und in einem neuen Aus­tra­gungs­mo­dus! Denn ab dem nächs­ten Jahr gibt’s den Green Panther im 2‑Jah­res-Rhyth­mus.

So bekom­men die krea­ti­ven Leis­tun­gen der Gewin­ne­rin­nen und Gewin­ner noch mehr Gewicht! Und noch etwas: Wer 2021 einen Green Panther in der Tasche hat, kann auch für den öster­reich­wei­ten Wer­be­preis Aus­tria­cus ein­rei­chen, der vor­aus­sicht­lich im Herbst 2021 ver­ge­ben wird.

Wir halten Euch über alle Termine und Fristen auf dem Lau­fen­den – bleibt dran!

Was für ein Spektakel

39 Tro­phä­en haben ihr neues Zuhause gefun­den, ins­ge­samt 27 Agen­tu­ren dürfen sich stolz ihre Preise ins Regal stellen.

Die Sei­fen­fa­brik sprühte am Abend des 6. Novem­bers vor Freude und vor Krea­ti­vi­tät – denn der 31. Stei­ri­sche Lan­des­preis für krea­ti­ve Kom­mu­ni­ka­ti­on hat seine Sieger für das Jahr 2019 gefun­den. Ins­ge­samt wurden 39 Green-Panther-Tro­phä­en in Gold, Silber und Bronze von einer 14-köp­fi­gen Fach­ju­ry, bestehend aus nam­haf­ten Per­sön­lich­kei­ten aus den Berei­chen Werbung, Kom­mu­ni­ka­ti­on, Design, Bildung und Wirt­schaft vergeben.

Ein gelun­ge­ner Abend war es allemal – nicht nur die Sieger hatten Grund zum Feiern, auch alle nomi­nier­ten Agen­tu­ren können beson­ders stolz auf ihre her­aus­ra­gen­den Pro­jek­te sein.

„Die zahl­rei­chen Agen­tu­ren, die bei der Jagd um die Tro­phä­en mit­ma­chen, zeigen, dass der Green Panther zur Bench­mark für Krea­ti­ve in Öster­reich gewor­den ist“, so Edgar Schnedl, Obmann der Fach­grup­pe Werbung & Markt­kom­mu­ni­ka­ti­on der WKO Steiermark.

Beson­ders erfreu­lich: Der Green Panther ist mit einem Teil­nah­mere­kord von 355 ein­ge­reich­ten Pro­jek­ten im Jahr 2019 offi­zi­ell der größte Lan­des­wer­be­preis Öster­reichs. „Der Ein­reich­re­kord zeugt von dem Ver­trau­en, das in diesen Preis gelegt wird und von der Popu­la­ri­tät des Green Pan­thers über die Lan­des­gren­zen hinaus. Zusätz­lich ist natür­lich das zwei­stu­fi­ge Jury-System ein Zeichen für die Qua­li­tät unserer Aus­zeich­nung“, freut sich Obmann Edgar Schnedl.

Im Laufe der Trophy Night wurde außer­dem eine weitere span­nen­de Neu­ig­keit ver­kün­det: Thomas Zenz, Geschäfts­füh­rer der PR-Agentur „Dop­pel­punkt“, wird ab 1. Dezem­ber 2019 die Agenden vom bis­he­ri­gen Fach­grup­pen-Obmann Edgar Schnedl über­neh­men und freut sich schon auf seine neue Aufgabe.

Bei Live-Musik von „Kill Sco­vil­le“ und flotten DJ-Beats wurde in der Sei­fen­fa­brik noch bis in die späten Abend­stun­den gefei­ert. Ein beson­de­res High­light ver­sprach außer­dem das Rah­men­pro­gramm – zu gewin­nen gab es nämlich nicht nur einen Green Panther. Unter den Besu­che­rin­nen und Besu­chern des Abends wurde ein Audi e‑tron von Porsche Graz-Lie­benau – der erste voll­elek­tri­sche SUV von Audi. – für einen Tag verlost.

Unser jähr­li­ches High­light in der stei­ri­schen Wer­be­bran­che ging also wieder mit einem wirk­lich gelun­ge­nen Abend über die Bühne und wir freuen uns jetzt schon auf ein neues Jahr voller Krea­ti­vi­tät, Ein­falls­reich­tum und bunter Ideen mit euch!

Green Panther
Trophy Night 2019

Alle Bilder von der Green Panther Trophy Night 2019 am Mitt­woch, dem 6. Novem­ber 2019 in der Seifenfabrik.

Green Panther Trophy Night 2019

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von YouTube.
Mehr erfah­ren

Video laden

YCP & Nomi­nees Night 2019
19. Sep­tem­ber 2019

Alle Bilder von der YCP & Nomi­nees Night 2019 bei Porsche Graz Liebenau.

YCP & Nomi­nees Night 2019

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von YouTube.
Mehr erfah­ren

Video laden

Der Green Panther in Zahlen

13
Kate­go­rien
355
Ein­rei­chun­gen
101
Agen­tu­ren
33
New­co­mer