Fachgruppe 

Bran­chen­füh­rer schla­gen tech­ni­sche Initia­ti­ven für die DSGVO vor

15/01/2018

© sde­coret

Die Ent­wick­lung eines neuen Open-Source-Ein­wil­li­gungs­me­cha­nis­mus für Web­sei­ten und Unter­neh­men, die Daten für die Werbung sammeln und nutzen, wurde beim Treffen der Euro­pean Inter­ac­ti­ve Digital Adver­ti­sing Alli­an­ce (EDAA) im Novem­ber 2017 vor­ge­stellt. Die tech­ni­sche Lösung soll es Web­sei­ten-Betrei­bern, Werbern und ihren Tech­no­lo­gie-Part­nern ermög­li­chen, rechts­si­che­re Offen­le­gun­gen zu machen sowie die Zustim­mung der Ver­brau­cher zu erhal­ten, auf­zu­zeich­nen und zu aktua­li­sie­ren, damit ihre per­sön­li­chen Daten im Ein­klang mit der DSGVO ver­ar­bei­tet werden können.

Vorherige | Nächste Seite › ›